Terrassenbau

WarmDeck Terrassenbretter

Die aus ThermoWood® hergestellten WarmDeck – Terrassendielen verbinden eine hervorragende Haltbarkeit mit elegantem Aussehen. Ein großer Vorteil dieser Terrassendielen ist die Gebrauchsbeständigkeit. Die Wärmebehandlung verleiht dem Holz eine hervorragende biologische Haltbarkeit mit der Fäulnisbeständigkeitsklasse I-II und einer um ein Mehrfaches höheren Lebensdauer gegenüber unbehandeltem Holz. Der Feuchtigkeitsgehalt von WarmDeck ist um die Hälfte niedriger als bei gewöhnlichem Holz und die Oberflächenrissbildung durch UV-Strahlung ist geringer als bei normalem Holz.

Wir empfehlen für Terrassendielen eine Oberflächenbehandlung. Ohne Behandlung entsteht auf der Oberfläche des wärmebehandelten Holzes durch UV-Strahlung eine graue Patina. Unser Befestigungssystem mit nicht sichtbaren Clips verleiht den Böden ein elegantes und hochwertiges Aussehen. Neben Terrassendielen bieten wir auch andere, wärmebehandelte Produkte für den Zaun-, Hof- und Gartenbau an.

Dimensionen/Profile/Längen:

Profile Dimensionen Längen (m) Name Befestigungs-system Oberflächen-behandlung Verbrauch (m/m2)
26×92
26×118
26×140
2,1 – 5,4 Classic n/v möglich 10
8
6,8
26×118
26×140
2,1 – 5,4 Elegant n/v möglich 8
6,8
26×118
26×140
2,1 – 5,4 Elegant möglich möglich 8
6,8
26×118
26×140
2,1 – 5,4 Convex möglich möglich 8
6,8


Holzspezies: Kiefer, Fichte
Längen (m): 2,1 – 5,4.
Oberflächenbehandlung: möglich

SLP Clip-Befestigungssystem

  • SLP-Clip Nylon, passend für genutete Bretter.

WarmDeck Esche

  • Classis-Profile, Dimension 20x140mm.

Produktfotos